Natascha Kohnen: Wohnen ist die soziale Frage unserer Zeit

Heute haben wir nochmal deutlich gemacht, dass der Freistaat endlich eine andere Wohnungspolitik braucht. Das ist DIE soziale Frage unserer Zeit. Unsere Oberbürgermeister zeigen wie es geht: Volle Fahrt für bezahlbare Mieten wie beim Wohnbauprojekt am Dantebad in München. Unsere Spitzenkandidatin Natascha Kohnen fordert: Wir brauchen endlich auch als Land eine Wohnraumoffensive. Der Freistaat Bayern muss mit einer eigenen Wohnungsbaugesellschaft mindestens 5.000 Wohnungen im Jahr bauen. Und das Land muss endlich seine bebaubaren Grundstücke für Wohnungen preisgünstig zur Verfügung stellen. Diese soziale Frage packen wir an. Uns kann man wählen. Mit beiden Stimmen bei der Landtagswahl am 14. Oktober. #Zeichensetzen