Das Wahlrecht ist das Herz der Demokratie

Wir haben das große Glück, in einem Land zu leben, in dem die Menschen selbst politisch bestimmen können. Dafür hat die Sozialdemokratie einen historischen Beitrag geleistet. Auch wenn einem nicht immer alles an den Parteien gefällt - nutzen wir diese Möglichkeit!

Für die Landtags- und Bezirkswahlen am 14. Oktober 2018 haben wir für Stadt und Landkreis Rosenheim ein starkes Team zusammen gestellt, das um Ihr Vertrauen wirbt.

Aufgrund der hohen Bevölkerungsanzahl ist die Region in zwei Stimmkreise eingeteilt: Rosenheim West umfasst im wesentlichen den Landkreis westlich des Inns, darunter auch die Stadt Kolbermoor. Rosenheim Ost umfasst die Stadt Rosenheim sowie östlich gelegene Gemeinden.

Bitte unterstützen Sie in Kolbermoor die Direktkandidaten mit Ihrer Erststimme:
Alexandra Burgmaier in den Landtag
Werner Gartner in den Bezirkstag

Zusätzlich können Sie die Region stärken, wenn Sie Ihre Zweitstimme den Kandidaten aus dem Stimmkreis Rosenheim Ost geben.
Erst- und Zweitstimmen werden bei dieser Wahl nämlich zusammen gezählt! Damit können die Listenplätze verändert und die Kandidaten aus unserer Region können nach vorne gewählt werden! Die Region Rosenheim braucht dringend zusätzliche Mandatsträger, die sich auch außerhalb der regierenden CSU um ihre Interessen kümmern!

Deshalb nicht nur SPD wählen, sondern auch regional wählen! Erst- und Zweitstimme für unser Team aus der Region Rosenheim!

Weitere Informationen erhalten Sie auf der jeweiligen Homepage:

Stimmkreis Rosenheim-West (Erststimme Kolbermoor):

In den Landtag: Alexandra Burgmaier

www.alexandra-burgmaier.de

In den Bezirkstag: Werner Gartner

www.werner-gartner.de

Stimmkreis Rosenheim-Ost: Ihre Zweitstimme aus dem Kolbermoor für die regionalen Kandidaten aus der Region!

In den Landtag: Britta Promann

www.britta-promann.de

In den Bezirkstag: Elisabeth Jordan

www.jordan-spd.de